Freitag, 11. August 2017

WLAN INFOPOINT von Multicomsystem OHG
in Kooperation mit:
m.it services & consulting  UG 

Beschreibung der Notruf- und Informationssäule und dem  WLAN INFOPOINT für die Anwendung im ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr).

NOTRUF
Die Notruftaste stellt eine direkte Verbindung zur Leitstelle her, sodass im Notfall sofort Hilfe eintrifft.

INFORMATIONSTERMINAL

Über die integrierte Informationstaste können die Fahrgäste direkt ihre Servicestelle kontaktieren. Über den integrierten Bildschirm werden aktuelle Fahrplaninformationen eingeblendet.

LADESTATION

Die Säule besitzt mehrere USB-Anschlüsse damit ihre ÖPNV-Fahrgäste ihr Smartphone oder Tablet bequem aufladen können.

ÖFFENTLICHES WLAN

Die Säule bietet ein öffentlich zugängliches WLAN, sodass Ihre Kunden kostenlosen Zugang zum Internet erhalten.

BARRIEREFREI,

öffentliches WLAN, Notruf- und Informationsfunktion sowie USB Ladestation

Barrierefreiheit
Die intuitive Anordnung der Bedienelemente mit technischen Hilfsmittel ermöglichen jedem Fahrgast den Infopoint zu nutzen. Ein induktive Höranlage ermöglicht Fahrgästen mit eingeschränktem Hörvermögen die akustischen Ansagen aus dem Lautsprecher wahrzunehmen. Alle Tasten und Texthinweise sind mit Braille- und Pyramidenschrift für Personen mit Sehbehinderung ausgestattet.

Rechtssicheres WLAN-Angebot
Wir bieten Ihnen eine einfache Lösung mit der Sie sich keine Sorgen um rechtliche Probleme machen müssen. Sie haften nicht im Sinne der sogenannten Störerhaftung für ihre Fahrgäste. Somit können Sie für Ihre Fahrgäste ein für Sie rechtssicheres und intuitives WLAN-Angebot bereitstellen.

Autarkes System
Unser System benötigt nur einen Stromanschluss. Sie müssen keine weitere Infrastruktur bereitstellen. Die von uns genutzte Technik stellt alle erforderlichen Verbindungen drahtlos her.


Technische Daten
Weit sichtbare 2,3m hohe Säule mit Beleuchtung • Hochwertige Verarbeitung mit 2mm starkem Edelstahl • Freistehend mit fester Verankerung im Boden • RAL pulverbeschichtetes Gehäuse in Wunschfarbe • Profilzylinderschloss gesicherte Revisionsklappe • Vandalismus geschütztes Gehäuse mit grafitti-resistenter Beschichtung.

Lassen Sie uns über Ihre Wünsche, Anregungen und Verbesserungen sprechen.
Rufen Sie mich bitte persönlich an oder schreiben mir eine Nachricht unter 0211 580 980 - 210 oder b.gossen@multicomsystem.de, vielen Dank.

Ihr Bernhard Goßen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen